Home

09.09. – 30.09.2011 • • 

DIE ENTDECKUNG DES WESTPOLS – A DISPLAY OF ARTS

Eröffnung: 09.09.2011 / 19 Uhr.

Die Ausstellung läuft mit reichhaltigem Begleitprogramm vom 10. bis zum 30. September 2011.

Deutsche, französische und amerikanische Künstler, auf Zwischenstation oder beheimatet im Leipziger Westen, zeigen ein Spektrum ihres künstlerischen Schaffens. Im Rahmen einer ersten Gemeinschaftsausstellung bestimmen sie ihren Standpunkt und begründen damit den westpol a.i.r. space.

Diese erste Gemeinschaftsschau im Westwerk beteiligt sich am Spinnerei-Rundgang in Kooperation mit Halle 14 und der GfzK und zum herbstlichen Westpaket zusammen mit Studenten der Musikhochschule.

Als Forscher der Wahrnehmung, als Formgeber und aktive Teilnehmer am zeitgenössischen Kunstdiskurs entwerfen hier Bildhauer, Maler und Medienkünstler ein erstes Kaleidoskop dessen, was der Westpol ist: ein Raum für Aktion und Kontemplation, Ästhetikgenuß und Philosophie. Die Bildenden Künste werden ergänzt durch Beiträge aus Musik, Architektur und performativen Künsten.

Der Ort hierfür, die Mensahalle des Westwerks, ist groß und weit und kann in Plagwitz an der Karl-Heine-Straße entdeckt werden. Der westpol a.i.r. space ist Basis für künstlerische Forschungen; Arbeits- und Präsentationsraum in einem.

Hier wird es ab jetzt regelmäßig Ausstellungen, Lesungen und Performances geben. Parallel wird die Halle sukzessive mit neuer Ausstellungsarchitektur versehen und es entstehen Werkräume als Gastateliers für Artists In Residence. Das Büro des koordinierenden Kunstvereins, die Ausstellungshalle und Werkstätten werden auf einer Ebene miteinander zu einer Einheit verbunden.

Weitere Kooperationen mit Galerien, der HGB, der Szene Münchens und Dresdens sowie der UdK Berlin sind in Vorbereitung.

Seien Sie eingeladen, diesen öffentlichen Raum neu zu entdecken und nehmen Sie dieses Angebot an, an der Weiterentwicklung der Leipziger Kunst-Szene und ihrer individuellen künstlerischen Arbeit teilzuhaben.

°W . . . Weitere Termine:

Dienstag 13. September 2011, 19:00 Uhr: Lesung: Moby Dick I.
Wochenende, 17./18. September, 10:00-19:00 Uhr: Rundgang in Kooperation mit Halle 14 und GfzK.
Dienstag 20. September 2011, 19:00 Uhr: Lesung: Moby Dick II.
Samstag 24. September 2011, 10:00-19:00 Uhr: Westpaket: Performance – Pegelia Gold und Freunde.
Freitag 30. September 2011, ab 19:00 Uhr: Finissage
Dienstag 27. September 2011, 19:00 Uhr: Lesung: Moby Dick III.
Dienstag 04. Oktober 2011, 19:00 Uhr: Lesung: Moby Dick IV.

Fotos © Westpol


↑   zur Übersicht 2011

Advertisements
Comments Off on Die Entdeckung des Westpols