Home

30.05. – 31.05.2015 • • 

24 STUNDEN KUNST

– Literatur und Mixed Media –

Eröffnung: 30.05.2015 / 18 Uhr mit Improvisationstheater von SOWIESODA

Der gebürtige Eisenacher Thomas Seifert feiert seinen Einstand als Schriftsteller und Photosoph. Hierzu lädt er zusammen mit über 25 befreundeten Künstlern und Künstlerinnen 24 Stunden lang ins Westpol A.I.R. Space. Einlass ist am Samstag um 18 Uhr. Die Ausstellungen von Malerei, Fotografie und Videokunst eröffnen um 19 Uhr mit einer Vernissage, welche von der Improvisationstheatergruppe SOWIESODA gestaltet wird. Um 20 Uhr beginnt ein Festprogramm mit Lesungen, Leseperformances und Tanz. Um 0 Uhr kommt es zur Surprise Surprise. Am Sonntag um 16 Uhr erfolgt die Finissage mit der Band Clemente. Der Eintritt zu allen Programmpunkten ist kostenlos.

KünstlerInnen:
Ulrike Feibig (Lesung) // Michael Fiedler (Lesung) // Thomas Seifert (Lesung + Fotos) // Ingolf Thiele (Musik) // Trautes Heim (Deutsche-Action-Lyrik)) // Harry Weghenkel (Lesung) // Andreas Holzer (Audio-Installation) // Konstantinos-Antonios Goutos (Videoinstallation) // Tilman König (Videoinstallation) // Friendly Fire (Videoinstallation) // Sebastian Schimmel (Fotos) // Frank Springsguth (Fotos) // Thomas Herz (Fotos) // Doreen Schuster (Installation) // Javier Pérez-Lanzac (Installation) // Liat Grayver (Malerei) // Jonathan Kraus (Malerei) // Galamb Thorday (Malerei) // Dorothea Freudenthal (Malerei) // Jakob Immel (Malerei) // Christina Schwarz (Malerei) // Luca De Sousa Oliveira (Malerei) // Clemente (Musik) // Sowiesoda (Improtheater) // Markus Gärtner (Moderation)

Öffnungszeiten:
30.05.2015 / 18 Uhr   31.05.2015 / 16 Uhr

Video vom Wochenende:
http://www.myvideo.de/watch/11924810/1_Aktion_by_Thomas_Seifert_30_31_Mai_2015_Ausstellungsrundgang_im_Westpol_Leipzig

Fotos © Stephan Kurzke, Flyer © Thomas Seifert


↑   zur Übersicht 2015

Advertisements

One thought on “24 Stunden Kunst

  1. Pingback: future shows: 24 stunden kunst (24 hours special event with thomas seifert and friends), may 30-may 31, 2015, westpol leipzig | konstantinos-antonios goutos / fragments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s