Home

03.10. – 04.10.2020 • •

DANKSAGUNGEN

 – Performative Führung

Einen Ort zeigen, heißt ihn wirken und sprechen zu lassen. Die beiden Performerinnen Henriette Aichinger und Angelika Waniek erforschen Räume. Sie entdecken sie als Resource, untersuchen ihre Wirkung, ihre Fähigkeit zu erzählen und ihre Bedeutung für den Menschen. Sie rütteln vorsichtig an ihren Festen. Für die Heilandskirche erarbeiten beide eine mehrstimmige Führung, in der sie der Frage nachgehen, welches Wissen in uns liegt und wie dieses an diesem Ort zum Vorschein kommen kann.

° Führungen:
3.10. / 17 Uhr
4.10. / 13 Uhr

Im Vorfeld hatten die Künstlerinnen zum Workshop „Kollektive Autor*innenschaft“ eingeladen.
Es durfte erzählt werden! Biographische, historische und fiktionale Erzählungen wurden dem Raum hinzugefügt. Die Teilnehmer*innenzahl war auf 12 Personen beschränkt.

Die Ausstellung ist Teil des diesjährigen LINDENOW Kunstraumfestivals.

Bitte setzt Eure Maske auf und haltet Abstand.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Lindenau-Plagwitz statt, gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und dem Kulturamt der Stadt Leipzig.

Foto © Waniek/Eichinger


↑   zur Übersicht 2020

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s